Eine ganz neue Masche.

Weihnachtsschmuck häkeln – Basteln und Gutes tun 2017

on Lesestoff vom 17.12.2017

with 0 Kommentare

Die DIY-Onlineplattform Talu startet dieses Jahr eine weihnachtliche Tradition. Dabei handelt es sich um den Bastelwettbewerb „Basteln und Gutes tun“. Alle Teilnehmer können dabei nicht nur tolle Preise gewinnen, sondern auch gleichzeitig etwas Gutes für andere Menschen tun. Denn für jeden eingereichten Bastelbeitrag spendet Talu 15 Euro an die DKMS. Insgesamt soll damit ein Spendenziel von 1.500 Euro erreicht werden.

Wie schon im März, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, an solch einer tollen Aktion teilzunehmen. Deswegen habe ich diese süßen Weihnachtsglocken gehäkelt. Sie können fabelhaft als Christbaumschmuck oder anderweitig als Weihnachtsdekoration verwendet werden. 🙂

In all dem Weihnachtsstress habe ich es leider nicht mehr pünktlich geschafft, die Häkelanleitung für die Glöckchen fertig zu stellen. Dies werde ich jedoch nachholen. Ihr werdet die Anleitung dann wie immer in meinem Onlineshop finden.

Wenn ihr auch am Bastelwettbewerb teilnehmen möchtet, solltet ihr euch beeilen. Die Aktion läuft nur noch bis zum 21. Dezember. Hier findet ihr alle weiteren Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme. Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln! 😀

Vielen Dank an das Team von Talu für diese tolle Idee und auf viele kreative Beiträge!

Wie gefallen euch die Weihnachtsglocken? Sie können sogar klingeln! 😉


Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse die Aufgabe: * Zeitlimit überschritten. Bitte Captcha Code aktualisieren.

hoch