Eine ganz neue Masche.

Fuchs häkeln – Englische Anleitung & deutsche Alternative

on Lesestoff vom 18.03.2018

with 2 Kommentare

Diesen süßen Fuchs habe ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag gehäkelt. Sie ist nicht nur fuchsverliebt, sondern auch eine begabte Illustratorin. Ihre Werke könnt ihr auf DeviantArt oder ganz neu auch auf Instagram bestaunen. Über euer Feedback und Anfragen freut sie sich sehr!

Die englische Häkelanleitung für den Amigurumi Fuchs habe ich im Ravelry Shop von The Nerdy Knitter erworben. Die Kaufentscheidung fiel mir gar nicht so leicht, denn es existieren viele schöne Häkelanleitungen für einen schlafenden Fuchs wie diesen. Besonders verzaubert hat mich auch diese Abwandlung zu einem Wüstenfuchs. :D

Eine tolle kostenlose und deutsche Häkelanleitung (inkl. Video) findet ihr außerdem auf der Webseite von justMiko. Na, wenn das nicht fuchstastisch ist. ;)

Wie gefällt euch der kleine Langschläfer? Ich finde ihn ganz zauberhaft!

Artikel teilen


2 Kommentare

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Nadine sagt:

    Hi
    Ich würde gerne den schlafenden Fuchs vom Bild häckeln. Wenn ich aber auf den Link in der Beschreibung gehe, wird eine Anleitung für einen anderen Fuchs angezeigt. Wo kann ich den die deutsche Anleitung für den schlafenden Fuchs finden?
    Glg

    • Naddy Naddy sagt:

      Liebe Nadine

      Die Antwort steht eigentlich schon im Titel des Beitrags. Es gibt nur eine englische Anleitung. Daher habe ich noch eine deutsche Anleitung von einem anderen Fuchs als Alternative verlinkt. ;)

      Liebe Grüsse
      Naddy

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise:
Deine eingegebene E-Mail Adresse wird zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar genutzt. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweise ich auf meine Datenschutzerklärung. Du kannst gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen. Hinweise zu Kommentarabonnements und zum Widerrufsrecht findest du ebenfalls in der Datenschutzerklärung.

hoch