Eine ganz neue Masche.

Übersetzungstabelle für Häkelabkürzungen

on Lesestoff vom 28.01.2015

Nicht nur Häkelanfänger verlieren bei den zahlreichen Abkürzungen in Häkelanleitungen den Überblick. Damit euch das nicht passiert, habe ich hier die gängigsten deutschen und englischen Abkürzungen inkl. ihrer Bedeutungen zusammengestellt.

Die Suche hilft euch, bestimmte Abkürzungen schneller zu finden. Mit einem Klick auf den pinken Tabellenkopf, könnt ihr die Sortierung der Tabelle nach euren Wünschen verändern.

Fehlermeldungen und Ergänzungen bitte per E-Mail an mich. :)

Abkürzung DEUBedeutung DEUBedeutung ENGAbkürzung ENG
1.erstefirst1 st
2.zweitesecond2 nd
3.drittethird3 rd
(), []alle zwischen den Klammern stehenden
Anweisungen so oft wiederholen wie angegeben
*den Anweisungen nach dem * folgen, dann
so oft wiederholen, wie angegeben
Ab * wdheine größere Maschengruppe (Maschensatz)
so oft wiederholen, wie angegeben.
AbbAbbildung
abhabheben
abkabketten
abmabmaschencast off
abn(Maschen) abnehmendecreasedec
AbnAbnahme(n)
abwabwechselndalternate(ly)alt.
AnfAnfang, beginnen, anfangenbeginningbeg
Anf-LfmAnfangsluftmasche(n)
angemangemascht
anmanmaschen
anschlanschlagencast on
ArbArbeit
arbarbeiten
aufnaufnehmen
ausgelausgelassene
auslauslassen
BgBogen
BMBüschelmasche
BM2Büschelmasche aus 2 Stb
ca.circa
cmZentimeter
D-Stb, DStb, dopp. Stb., Doppelstb.Doppelstäbchentreble crochettr
d.h.das heißt
doppdoppelt(e)
dreifdreifach
Dreifach-Stb, dreiStb, dreif. Stb.Dreifachstäbchendouble treble crochetdtr
einfeinfach(e)
erherhöhen
FbFarbe
Fb A, Fb B, Fb C etc.Farbe A, Farbe B, Farbe C etc.CA, CB, CC, etc.
FdFaden, Garnyarn
Fd-RingFadenring
FhFaden nach hinten legen
fM, f. M., fe M.feste Masche, Festmaschesingle crochetsc
folg.folgende(n)
fortffortfahrencontinuecont
fortl., fortlfdfortlaufend
FvFaden nach vorne legen
fünfffünffach
gGramm
ggl, gegenglgegengleich
glglatt
gl. Li., glatt li.glatt links
gl. re., glatt re. glatt rechts
gleichmgleichmäßig
GrGröße, Großes
Halbe Stb., hStb, h. Stb, hlb. Stb.halbes Stäbchenhalf double crochethdc
Hin-R., Hinr.Hinreihe
hMghinteres Maschenglied
Häkel.Nd., HäkelndHäkelnadel, Hakencrochet hook , hookhk
i.e.E.in eine Einstichstelle
Kett-M., Kettm, KmKettmasche(n)slip stitchsl, sl st, slst, slip st
klklein(es)
KnlKnäuel
krkraus
kraus li.kraus links
kraus re.kraus rechts
Krebsm.Krebsmasche(n)reverse single crochet, crab stitchrsc
Kreuz-Stb.Kreuzstäbchen
Lfm-ZwrLuftmaschen-Zwischenraum
Lftm, Lfm., Lm, M, M.-Glied, MgLuftmasche(n), Luftmaschenkette, Masche(n), Maschengliedchain(s), chain stitchch(s)
Lftm.-Anschl.Luftmaschenanschlag
lilinks
li-R.Linksreihe
LLLauflänge
ltlaut
mMeter
MAMaschenanschlag
mittl.mittlere(r)
mmMillimetermm
MSMustersatz
MstMusterpatternpat
Mst-RMusterreihe
NNoppebobble
N, Ndl., Nd.Nadel(n)needle 
NrNummer
PPikots, MäusezähnchenPicotp
QualQualität
RReihe(n)row
RdRunde(n)round(s)rnd(s) 
Rdm, RM., RandmRandmasche(n)edge stitch(es)
rerechts
re-R.Rechtsreihe
Rel-fMReliefmasche(n)
restl.restliche(n)s
RSRückseite
RStbhReliefstäbchen von hinten arbeitenback post double crochetbpdc
RStbvReliefstäbchen von vorne arbeitenfront post double crochetfpdc
Rück-R., Rückr.Rückreihe(n)
rückwrückwärtige(n)s
ssiehe
Schl.Schlinge, Schlaufelooplp(s) 
seitlseitlich
StbStäbchendouble crochetdc
SteckndStecknadel(n)
StickndSticknadel(n)
tgtiefer gestochen
tMtiefergestochene Masche
U, Umschl.Umschlag, Garn über die Nadel legenyarn over, yarn over needle, yarn over hookyo, yon, yoh
uAbnunsichtbare Abnahmeinvisible decreaseinvdec
überz.überziehen
verd.verdoppeln
verkrverkreuzen
verschrverschränkt(e)
vierfvierfach
vierf. Stb.Vierfachstäbchentreble treble crochettrtr
vMverlängerte Masche
vMgvorderes Maschenglied
vordvordere(n)s
VSVorderseite
WdhWiederholung(en)
wdh, *wiederholenrepeatrep, *
weiterarb.weiterarbeiten
Wendelftm., WLm, W-LfmWendeluftmasche(n), Wendemascheturning chaintch
xmaltime(s )
ZunZunahme(n)
zun(Maschen) zunehmenincreaseinc
zuszusammentogethertog
zus abmzusammen abmaschen
zus. abgem.zusammen abgemascht
zus. abgem. Stb.zusammen abgemaschte Stb.
zus.häkelnzusammenhäkeln
ZwrZwischenraumspacesp
~, ca.ungefährapproximatelyapprox
(Arbeit) wendenturn
(ein)webenweave in
1 Zoll (ca. 2,5 cm)inchin
2 Doppelstäbchen zusammen abmaschentreble two togethertr2tog
2 Einfache Stäbchen zusammen abmaschendouble crochet two togetherdc2tog
2 feste Maschen zusammen häkelnwork two single crochet stitches togethersc2tog
3 Einfache Stäbchen zusammen abmaschendouble crochet three togetherdc3tog
3 feste Maschen zusammen häkelnwork three single crochet stitches togethersc3tog
4 Einfache Stäbchen zusammen abmaschendouble crochet 4 togetherdc4tog
abschliessen, vernähen des Fadens mit einer Nadelfasten off with hook 
Art und Weisemanner
Ausgestopft, ausgefülltstuffed
beenden, fertig machenfinish, finish off
befestigen sie, annähenfasten off
Beschreibungdescription
Büschelcluster
Das einfache Stäbchen nur in das
hintere Maschenglied der Vorreihe stechen
back loop double crochetBLdc
Das halbe Stäbchen nur in das
hintere Maschenglied der Vorreihe stechen
back loop half double crochetBLhdc
Die feste Masche nur in das
hintere Maschenglied der Vorreihe stechen
back loop single crochetBLsc
Doppelstäbchen abnehmentreble crochet decreasetrDec
Drahtwire
durchthrough
durch die Schlinge holendraw through loop
einstecheninsert
endlos Runden, Spiralrundenwork in continuous rounds
ersetze die Markierungreplace here marker
Farbwechselch color change 
Fertigstellungfinishing
fest füllen, fest ausstopfenfill firmly
feste Masche abnehmensingle crochet decreasescDec
folgtfollowsfolls.
Formshape
formenshaping
Füllungstuffing
Fünffaches Stäbchenquadruple Treblequad tr
gekreuzte Maschencrossed stitches
Gruppegroups
halbes Reliefstäbchenraised half double crochetrhdc
halbes Stäbchen abnehmenhalf double crochet decreasehdcDec
Hauptfarbemain colormc
hintere Schlinge/Schlaufeback loop 
häkeln in Luftmaschenbögenworking into chain spaces
HäkelringeCabone Rings 
Häkelschriftcrochet diagram
in der Mitte faltenfold in half
ins hintere Maschengliedin back loop of stitch
ins vordere Maschengliedin front loop of stitch
jede(r)each, every
Knopfbutton
Knotenknot
Kontrastfarbecontrasting colorcc
Laufknoten, Anfangsschlingeslip knot
linke(falsche) Seite der ArbeitWS
Locke, kräuselncurl
Margeritenstich, Sternstichstar stitch
Maschengruppecl
Maschennetzmeashm
Materialmaterials
Maß, Größe, Umfang, Höhesize, measurement
Naht bzw. Nähteseam(s)
nur in das hintere Maschenglied stechenback loops onlyBLO
nur in das vordere Maschenglied stechenfront loops onlyFLO
nächste Reihenext row
nächste(r), folgende(r)followingfoll.
nähensew
Platzspace(s)sp(s) 
Platzhalterplace marker
Popcornpopcorn
Rand, Kanteborder, edge
rechte(richtige) Seite der ArbeitRS
Reliefstäbchenpost stitches, relief stitches
Restremainrem
ringsumheraround
Rohr, Schlauchtube
Salomonknotensolomon*s knot
Schere(n)scissor(s)
schließe das Lochclose the hole
schließenclose, sew up
Schlinge/Schlaufe hochziehenpull up loop 
Schlingenstichloop stitch (fur stitch)
Sechsfaches Stäbchenquintuple treblequin tr
Spannfädenspikes
Stich(e), Naht, Masche(n), Anweisung zum vernähenstitch(es)st(s)
Stäbchen abnehmendouble crochet decreasedcDec
stärkenblk 
überacross
übergehenskip
überspringenskipsk
überspringe die nächste Mascheskip next stitch
verbindenjoin
verstellbarer Ringadjustable ring, Magic Ring, Magic Loop
Vierfaches Stäbchentriple treblettr
von der Nadelfrom hook
vordere Schlinge/Schlaufefront loop 
vorhergehende Runde/Reiheprevious roundpr rnd/r
Wickelmaschebullion stitch
wickelnwrap
Wollewool
ziehe den Faden durch alle Schlaufenpull yarn trough all loops
zur Runde schließenjoin into a ring
zusätzliches Materialadditional Materials
zweimal2 x times, twice
zwischenbetweenbet

Artikel teilen


27 Kommentare

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Nicole sagt:

    Ich hab Probleme beim Anfang dieses Stückes der Rest der Anleitung ist verständlich. Bitte um Hilfe 😩
    1: Lm 30, sc 28 von der 2 Kette ab haken, 3sc im nächsten Lm, sc 27, 2 sc in der letzten Stunde ( 60 Std. )

    2: was bedeutet. Lm fm. Ml

    3: zu guter Letzt…… 1 Lm, sc in der gleichen Masche von sl st, inc, sc 28, ( inc. Sc ) 3 mal, sc 26, ( sc, inc ) zweimal, sl st (72)
    Genau so steht es da ich versteh es nicht Hilfe 😩

    • Naddy Naddy sagt:

      Liebe Nicole

      Das klingt ja alles echt seltsam. Ich vermute hier wird in Reihen gehäkelt?

      1: Ich vermute du sollst im ersten Schritt 30 Luftmaschen häkeln und dann die Reihe mit insgesamt 28 Festmaschen zurück häkeln (dabei startest du aber nicht in der ersten Luftmasche neben der Häkelnadel, sondern in der zweiten Luftmasche neben der Häkelnadel). In die letzte Luftmasche häkelst du dann 3 Festmaschen. Dann geht es scheinbar wieder zurück in die andere Richtung mit 27 Festmaschen. In die letzte Masche dann 2 Festmaschen häkeln. So müsste man am Ende auf die 60 Maschen kommen.

      2: Steht das da auch oder ist das deine Frage? Ich würde sagen Lm= Luftmaschen, fm=Festmaschen. MI sagt mir gar nichts. Ich verstehe diesen ganzen Schritt 2 aber sowieso nicht. Scheint mir auch, als wären in der Anleitung Abkürzungen in mehreren Sprachen gemischt worden.

      3: 1 Luftmasche häkeln, dann eine Festmasche in dieselbe Masche wie die Kettmasche eben häkeln (wann wurde eine Kettmasche gemacht? Hm.. hat vielleicht etwas mit Schritt 2 zu tun). 28 Festmaschen häkeln. Dann dreimal hintereinander: „1 Zunahme, 1 Festmasche“. Dann wieder 26 Festmaschen häkeln. Dann zweimal hintereinander „1 Festmasche, 1 Zunahme“. Dann eine Kettmasche häkeln.

      Das wärs. Diese Anleitung ist wirklich sehr wirr und wirkt durcheinander durch zu viele Übersetzungen. Ich hoffe aber, dass ich dir zumindest einen Anreiz geben konnte, was richtig sein könnte. Ohne zu wissen, was für eine Form entstehen soll etc. ist das immer schwierig zu sagen.

      Viel Erfolg und liebe Grüsse
      Naddy

  2. Judith sagt:

    Hallo Naddy,
    eigentlich komme ich mit den meisten englischen Anleitungen gut zurecht. Hier stoße ich leider an meine Grenzen und würde mich mega über Hilfe freuen, da ich das Projekt begonnen habe, aber nicht weiter komme.
    9 rows: 1 sbn, kill, (2sbn, kill) * 4, 1 sat (15)
    10 row: (1sbn, ub) * 5 (10)
    11 row: 5 ub (5) The
    Also sbn ist noch klar, aber kill? und sat, Ub bin ich auch unschlüssig.

    4-5 row: 2 rows 8 UH (8)
    UH ist mir auch nicht geläufig

    1 row: in the ring amigurumi 6 bun (6)
    2-12 row: 11 rows 6 bun (6)

    bun leider auch unklar.

    • Naddy Naddy sagt:

      Liebe Judith

      Wow, das ist mega schwer. Ich kenne keine dieser Abkürzungen. Ich weiss natürlich auch nicht, welche Form am Ende entstehen soll oder ob im Kreis oder Reihen gehäkelt wird… Aber hier mal meine Überlegungen:

      9 rows: 1 sbn, kill, (2sbn, kill) * 4, 1 sat (15)
      10 row: (1sbn, ub) * 5 (10)
      11 row: 5 ub (5) The

      sbn=Festmasche
      kill=Zunahme? Kettmasche?
      sat=Luftmasche bzw. Wendeluftmasche?
      ub=Abnahme

      4-5 row: 2 rows 8 UH (8)

      Leider gar keine Ahnung. Halbe Stäbchen? Kettmaschen? Auch Festmaschen? Scheinbar irgendetwas, dass die Summe der Maschen nicht verändert. Vielleicht kannst du mit Hilfe der Anleitung schon etwas ausschliessen.

      1 row: in the ring amigurumi 6 bun (6)
      2-12 row: 11 rows 6 bun (6)

      Festmaschen oder eine Art von Stäbchen… ?

      Probier mal aus, ob das vielleicht irgendwie Sinn macht. :) Anschliessend können wir uns gerne weiter dazu austauschen.

      Liebe Grüsse
      Naddy

  3. Michaela sagt:

    Super, das mit dem halben Stäbchen passt. Vielen lieben Dank. Nun kann ich den Teddy endlich weiter häkeln für meine Tochter die sich riesig freut das Mama das nun doch hinbekommt * Lach

  4. Michaela sagt:

    Lieben Dank Naddy, das werde ich gleich ausprobieren und dir morgen berichten 😉

  5. Michaela sagt:

    Sorry nicht RSN sondern PSN Abkürzung

  6. Michaela sagt:

    Hallo, ich hoffe mir kann man hier helfen. Voll verzweifelt suche ich schon nach der Bedeutung dieser Häkel Anweisung. … Auf die Anweisungen Arr ( zunahme verdoppeln ) PRS ( Masche/n ) PIB ( abnehmen ) bin ich ja schon erfolgreich fündig geworden… Nur was heißt diese Anwendung RSN ?? Arr7, PRS, Arr., 1 PRS, 2 PSN, (Arr. PSN, PSN) 6 mal, 1 PSN, 1 PRS, Arr.,
    ES wäre super wenn mir jemand helfen kann.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    • Naddy Naddy sagt:

      Liebe Michaela

      Ich habe mal nachgeforscht. Ich gehe davon aus, dass es russisch ist und das PSN „halbes Stäbchen“ bedeuten soll.

      Macht das in deiner Anleitung Sinn? :)

      Liebe Grüsse
      Naddy

  7. Andi sagt:

    Hey hey, meine Freundin ist gerade am verzweifeln. Könnt Ihr bitte helfen? Was heißt: 1.Rd: in schwarz 20 Lm, Stb in die 3. Lm nach der Häkelnd, 16 Stb.
    Genauso steh es in der Anleitung.

    Es geht um „Häkelnd“ … wir kapieren es nicht. Auch mit googlen sind wir nicht schlauer geworden…

    Danke! :))

    • Andi sagt:

      Also das es für Häkelnadel steht, wissen wir schon mal ;)

    • Naddy Naddy sagt:

      Lieber Andi

      Zuerst häkelt man 20 Luftmaschen (von links nach rechts). Dann häkelt man die Reihe mit insg. 17 Stäbchen zurück (von rechts nach links). Dabei startet man (mit dem ersten Stäbchen) jedoch nicht in der 1. Masche die genau links neben der Häkelnadel liegt, sondern erst in der 3. Masche neben der Häkelnadel. Die Masche, aus der die Schlaufe kommt, die aktuell noch auf der Häkelnadel liegt, wird nicht mitgezählt.

      Alternative: Man kann auch einfach von links anfangen 17 Maschen abzuzählen. Die 17. Masche ist dann die, in der man mit dem ersten Stäbchen von rechts nach links zu häkeln beginnt.

      Verstanden? :) Es ist schriftlich etwas schwierig zu erklären.

      Liebe Grüsse
      Naddy

  8. Melissa sagt:

    Hey :) ich versuche mich auch grad an einer häkelanleitung und hier steht: tc-treble (triple) crochet
    Und 2sc-single crochet twice into the same Stich

    • Naddy Naddy sagt:

      Hallo Melissa

      Ich denke das 1. steht für „treble crochet“ also „Doppelstäbchen“.
      Das 2. bedeutet „zwei Festmaschen in dieselbe Masche“. Hier musst du also „verdoppeln“ bzw. „zunehmen“.

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :) Ansonsten melde dich gerne nochmal.

      Liebe Grüße
      Naddy

    • Melissa sagt:

      Hallo Naddy,

      Row 9: sc into the first 7 st, sc2tog also drawing the yarn through the respective INNER LOOPS from Row 7 as well as both loops from Row 8* to form the next 4 st, 2sc into the next 2 st, sc2tog to form the next 4 st via the inner loops from Row 7 as before, sc into the last 15 st (34)

      Das war der Kontext und ich habe es nicht ganz verstanden, wärst du so lieb und könntest mir das erklären?

      Lg Melissa

    • Naddy Naddy sagt:

      Hallo Melissa

      Grundsätzlich verstehe ich was da gewollt wird, aber das man in Reihe 9 bei den Abnahmen Maschen aus Reihe 7 und 8 mit einbeziehen muss verwirrt mich etwas. Von so etwas habe ich noch nie gehört.. Kannst du mir vielleicht noch die Reihe davor und danach senden? Oder vielleicht die ganze Anleitung per E-Mail an mail[at]haekelheldin.de? Dann kann ich mir ein besseres Bild davon machen, was daraus werden soll usw. Und wofür steht das Sternchen hinter „Row 8“? Vielleicht ist das noch wichtig zu wissen. :)

      Liebe Grüße
      Naddy

  9. Silke sagt:

    Liebe Naddy,
    du hast mir langes Herumrätseln und ewiges Gesuche erspart. Vielen Dank. Nun kann es endlich richtig losgehen. ;)
    Liebe Grüße
    Silke

  10. Vera Hülsenbeck sagt:

    Hallo Naddy,
    Ich versuche mich gerade an einer Häkelanleitung in Englisch.
    Strickanleitungen habe ich schon geschafft.
    Ich möchte gerne wissen, was die Abkürzung „htr“ heißt.
    Kannst du mir dabei evtl weiterhelfen ?
    Vielen Dank ,

    Liebe Grüße, Vera

    • Naddy Naddy sagt:

      Liebe Vera

      Meistens werden für englische Häkelanleitungen amerikanische (US) Abkürzungen verwendet. Es gibt aber auch englische (UK) Abkürzungen. „htr“ könnte eine englische sein und für „half treble crochet“ stehen. Das würde dann „halbes Stäbchen“ bedeuten. Würde das in Bezug auf deine Häkelanleitung Sinn machen?

      Liebe Grüsse

      Naddy

  11. Petra Kriegel sagt:

    Super das sowas macht?

  12. Gabi sagt:

    Könnten sie mir bitte auch die Abkürzungen für eine russisches Muster geben?

  13. Jana sagt:

    DAS ist mal hilfreich! Danke!!! ;)
    Jana

    • Naddy Naddy sagt:

      Sehr sehr gerne! Freut mich, wenn ich damit helfen kann! =) Und ein riesiges Dankeschön dafür, dass du auf deiner Facebook-Seite darauf aufmerksam machst! :D

hoch